PROJEKT KEYFACTS:

STANDORTSaalfeld

PROJEKT ARTInnerstädtisches Einkaufszentrum

PROJEKT BGF21.000 m2

EINZUGSGEBIETca. 75.000 Einwohner

STATUSin Planung

MARKTKAUF-SB-WARENHAUS SAALFELD

Mehr Parkplätze und ein attraktiveres Verkaufsangebot


Eines unserer spannendsten Projekte ist derzeit die Revitalisierung des Marktkauf-SB-Warenhauses in Saalfeld. Die Stadt gilt als stärkster Einzelhandelsstandort in der Region – und das dortige SB-Warenhaus ist seit 22 Jahren ein wichtiger Nahversorger für die rund 75.000 Menschen im Einzugsgebiet. Auf rund 21.000 Quadratmetern Verkaufsfläche wollen wir das Angebot nun weiter ausbauen und verbessern. Das Warenhaus ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden und erreichbar. Das sind optimale Voraussetzungen, um die Attraktivität als Einkaufsziel weiter zu steigern. In den kommenden Monaten sanieren wir deshalb nicht nur die Parkplätze, sondern optimieren auch die Flächenzuschnitte im Warenhaus.


Aktuell sind unsere Experten mit der Baurechtschaffung, der Vorbereitung der Baumaßnahmen und der Entwurfsplanung betraut. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Mieterakquise, die Vermietung und die Optimierung der Bestandsmietverträge. All diese Maßnahme zielen darauf ab, nicht nur die Umsätze zu stabilisieren und den Wert der Immobilie langfristig zu sichern – sondern auch darauf, den Einzelhandelsstandort Saalfeld insgesamt zu stärken.